Modultag in Jahrgang 10

Seit dem Schuljahr 2014/15 bieten wir für die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs  einen Modultag an. Das bedeutet, dass die Jugendlichen klassenübergreifend an einem festen Tag der Woche in Kurse unterteilt unterrichtet werden.

Die Einstufung in die Kurse orientiert sich an den Abschlussprognosen der Schülerinnen und Schüler und erfolgt durch die Empfehlung der Klassenlehrkräfte in Absprache mit den Eltern. Ziel dieses Projektes ist ein verbesserter Übergang in die berufliche oder schulische Ausbildung nach Beenden der 10. Klasse, der sich so individuell wie möglich an den Wünschen, Interessen und Fähigkeiten der Jugendlichen orientiert.

Ganz wichtig ist hierfür auch die Verzahnung der Arbeit in jedem einzelnen Modul mit der Beratung unserer Kollegin der Jugendarbeitsagentur und den Kolleginnen und Kollegen von der Beruflichen Schule H18.

Die Module in Überblick

Farbwechsler
Grau grau
Blau blau
Orange orange
Schriftwechsler
Helvetica
Quicksand
Oriental